Was mag dieser Mann wohl empfinden: Entschlossenheit, Gewaltbereitschaft, Zorn, Verachtung oder Mißtrauen?


Wir haben es hier eindeutig mit einer Form von Zorn zu tun. Dies erkennt man vor allem an den gespannten Unterlidern, gesenkten und reingezogenen Brauen (mit der typischen Doppelfalte dazwischen) und vor allem den gepressten Lippen, bei denen die Unterlippe nach oben drückt. Der stechende Blick und die Muskelkontraktionen an Kinn, Wangen und unter den Augen weisen auf eine fortgeschrittene Form von Zorn hin: Wut oder sogar Gewaltbereitschaft.

nächste Fragenächste Frage